Vita

Über mich

„Wer seine Talente als Gabe betrachtet und nicht als Aufgabe, ist ihrer nicht wert!“ (Kurt Goetz). Schon während meiner Kinderzeit experimentierte ich mit Malkasten, Filz- und Buntstiften. Das Malen war schon immer ein wichtiger Teil von mir. Es half mir oftmals aus schwierigen Situationen heraus. Eines Tages beschloss ich meine „Mal-Energie“ weiterzugeben.
Mit dem Vorsatz, „finde Deinen Schatz und gib ihn weiter“ stellte ich meine ersten Gemälde aus. Es ging mir vor allem darum, Menschen zum Malen zu bringen und sie davon zu überzeugen, dass Kreativität positiv verändern kann. So wurde ich Dozentin bei der Volkshochschule für Acrylmalerei. Es folgte ein wunderbarer Weg mit vielen Ausstellungen, Kursen und Mal-Aufträgen.
„Alle denken nur darüber nach, wie man die Menschheit ändern könnte, doch niemand denkt daran, sich selbst zu ändern!“ (Graf Tolstoi) . Meine Büchlein, wie „Mutmachbuch“, „Herzdenken“, „Erinnerung“ und schließlich „(Ver-)Änderung“ sollen einen Anreiz geben, sich daran zu erinnern, wie wertvoll jeder von uns ist.
Gerne arbeite ich mit Menschen zusammen. Ob in meiner Arbeit bei der Gemeinde Georgensgmünd oder in meinen Malkursen. Es macht einfach Spaß gemeinsam kreativ zu sein oder neue Projekte zu entwickeln.
 „Das Wertvollste im Leben ist die Entfaltung der Persönlichkeit und ihrer schöpferischen Kräfte. Es ist das Wichtigste, denn es ist die Voraussetzung für ein erfülltes Leben.“ (Albert Einstein).
Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie Freude am Leben haben und neugierig bleiben…

        

 

© Eva Haberkern 2017
91166 Georgensgmünd
kunst@eva-haberkern.de

dav Venecia II Mona Venecia Venecia I Die Leuchtende neuk CHIco Kimya Wolf Ona Selbstportrait Hodarie